Preise inkl. ges. MwSt. zzgl. Versand 10,95 €
Olle Henry

Berlin, kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Durch einen Zufall begegnen sich Xenia und
Henry. Sie ist Animiermädchen in einer noblen Nachtbar, er ein ehemaliger Profiboxer, der durch
den Krieg alle Wurzeln und Hoffnungen verloren hat. Ihr Zusammensein gibt ihnen das Gefühl, eine
neue Chance zu bekommen. Sie will sich aus dem Halbweltmilieu lösen, er ein Comeback im
Boxring versuchen. Doch zunächst kann Henry nur in einer Rummelplatzbude auftreten. Dann lässt
Xenia ihre Beziehungen spielen, damit Henry wieder ins Profigeschäft einsteigen kann. Sein erster
Kampf im richtigen Ring endet mit einer Niederlage. Wird Xenia weiterhin zu ihm halten?

Regie und Drehbuch: Ulrich Weiß - Kamera: Roland Dressel - Schnitt: Evelyn Carow - Musik: Helga Emmrich - Darsteller: Michael Gwisdek, Anikó Sáfár, Siegfried Höchst, Hermann Beyer, Ursula Karusseit, Christian Grashof, Gheorghe Patru, Carl-Hermann Risse, Ulrich Mühe u.a.
Produktion: DEFA-Studio für Spielfilme 1983

deutsch ca. 97 Min.
ICE69973 4028951699735 Freigabe ab 12Jahren DEFA-Spielfilm